2 DRUMMERS TALKING als Podcast

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Danke für eure zahlreichen Anfragen

„2 DRUMMERS TALKING“ gibt es nun auch als Podcast ??

Wir sind euren Wünschen nachgekommen und haben kurzerhand einen Podcast mit allen bisher veröffentlichten Episoden gebastelt. Ab jetzt könnt Ihr uns also auch ausschließlich im Audioformat folgen und uns zum Joggen, ins Fitnessstudio, beim Kochen, in die Bahn, auf Reisen und sogar ins Badezimmer mitnehmen oder Euch im Homeoffice von unseren Gästen und unseren Themen inspirerieren lassen.

Und hier könnt Ihr uns finden:

spotify

anchor.fm

pocketcasts

Desweiteren freuen wir uns immer über euren Support in Form von Spenden um diese Talks weiterhin gratis für Euch anbieten zu können.

Den Link dazu findet Ihr hier:

 

oder in der Beschreibung des jeweiligen Videos auf unserem Youtube Channel.

Vielen Dank für Euren Support und viel Spaß beim Lauschen !

PUR – Keiner will alleine sein

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Am 23.10.2020 erschien das Album „100% Das Beste aus 40 Jahren“ Ich durfte für die Songs „Dieser Tage“ und „Keiner will alleine sein“ sowohl die Drums, als auch das Drumrecording beisteuern. Eine große Freude und Ehre zugleich !
Für alle Equipment Nerds…
Drums:  Gretsch Brooklyn Set (22×14/13×9/16×16 mit REMO PS3 coated auf BD und Emperor coated auf Toms), 14×8 Gretsch USA Vinyard Snare, Paiste Masters Cymbals bzw. Twenty Series Ride kamen hier zum Einsatz.
Mikrofonie: Shure Beta52 und ein Neumann U47 für die Bassdrum, 2 Shure SM57 für die Snare, Sennheiser MD421 für die Toms, Schoeps MK21 für die Overheads, ein Earthworks SR25 für die Hi-Hats, ein Neumann SM69FET Stereomic als „Room Mic“ und ein Rode NT5 für das Ridecymbal. Die Signale gingen direkt in Universal Audio 4-710d bzw. RME Fireface/OctamicPreamps in Cubase Pro.
Bis auf die gute Klangqualität der einzelnen Komponenten also alles ziemlich unspektulär.